Dr. Uta Düll

Ihr Lieben Handwerks- Freunde,

leider habe ich nicht alle Adressen, so hoffe ich einfach, dass Ihr den Dank an alle Fünf weiter leitet.

Gerne denke ich an Euren so effizienten Hausmeistertag in Gikonko zurück. Es ist uns eine super Hilfe!
Danke auch für alle Mitbringsel: das geteilte Fluggepäck, all die Kinderkleider, die medizinischen Materialien, die so kostbar sind… und für die Schokolade, fein aufgereiht auf den Sidebord, die ich erst heute entdeckte. Inzwischen hat der Kühlschrank aus der Schokosauce wieder feine Schokolade gemacht… ganz lieben Dank!

Bitte gebt meinen Dank auch an Barbara Koch weiter, die sicher zu den medizinischen Sachen erheblich beigesteuert hat. Die endoskopischen Materialien konnte ich heute schon nutzten. Vielen Dank!

Ich hoffe, wir sehen uns bald mal wieder, Ihr seid immer willkommen!

Ich hoffe, Ihr hattet noch gute Tage im Norden und reist erfüllt wieder an die Mosel zurück.
Herzliche Grüße Uta